1. Rudi Apfl Gedächtnistunier (2011) - Tennis SV Feldkirchen

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1. Rudi Apfl Gedächtnistunier (2011)

Offene Mixed Tuniere

Interesse an Rudi Apf-Gedächnisturnier rießengroß

Bei sommerlichen Temperaturen konnten am Samstag 10. September, 20 Mixed-Paare an den Start gehen.
Der viele Aufwand und die Vorbereitungen wurden durch das große Interesse der umliegenden Tennisvereine und dem kaiserlichem Spätsommerwetter belohnt.
So konnten Tennisleiter Arthur Pfaffl und Albert Seidl, 40 Mixed-Teilnehmer begrüßen und für die Vorrundenspiele in 4 Gruppen zulosen.
Gespiel wurde auf den den Tennisanlagen in Feldkirchen, Mitterharthausen und Blau/Weiß Innenhiental.
Der Turniersieger oder das Siegerpaar wurde ab dem Viertelfinale im K.O.-System in Feldkirchen bei wirklich erstklassigem Spielniveau ermittelt.

Podiumsplätze wurden vergeben an:

1. Platz:

Kerstin Tartler - Tennis Feldkirchen
Michael Wolf - JVA Straubing

2. Platz:

Anna Obermaier - ETZ-Mitterharthausen
Thomas Obermaier - ETC Mitterharthausen

3. Platz:

Julia Sieber -Tennis Feldkirchen
Martin Sieber - Tennis Feldkirchen

Durch seine große Beliebtheit und seinem enormen Tatentrang als Tennispionier von 1976 weg, wurde Rudi Apfl bei seinem
1. Gedächnisturnier wieder völlig in den Mittelpunkt seines geliebten Tennissport gebracht und seine Leistungen gesehen
und gewürdigt.
Für all die Sponsoren zu diesem Turnier war es klar, ja keine Blöße geben und veranlassen, das der Gabentisch für die  Siegerehrung reichlich wird.
Durch dieses großzügige Verhalten aller Sponsoren wurde die Suche nach dem passenden Dazugeschenk in der Siegerliste schon zur Herausforderung.
Tennisleiter Arthur Pfaffl mit Bürgermeisterin Barbera Unger in Begleitung von 1. SV Vorstand Rudi Dietl wurde die Siegerehrung nach vorausgegangenen Grußworten an alle Gäste und Teilnehmer in einem sehr schönen und im Sinne von Rudi Apfl würdigen Rahmen durchgeführt.

Bild mit allen Teilnehmer
 

 
Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü